fachwerkhaeuser | zur StartseiteGortz | zur Startseitebach | zur Startseitenebel | zur Startseite
 

Buchvorstellungsnachmittag zum Welttag des Buches

05. 04. 2024

Vor fast 30 Jahren hat die UNESCO den 23. April, den Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes, zum Welttag des Buches ausgerufen. Anlässlich des diesjährigen Welttags des Buches lädt die Beetzseebücherei zusammen mit dem mobilen Familienzentrum Amt Beetzsee von SOS-Kinderdorf Brandenburg  am darauf folgenden Sonntag, den 28. April, kleine und große Lesefreunde zu einem Buchvorstellungsnachmittag ein. Um 14 Uhr wollen wir mit leckerem Kuchen, Kaffee, Kakao und Tee starten. Danach planen wir, in drei Blöcken ausgewählte Bücher vorzustellen, die sich an Kinder bis 10 Jahre, Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre und Erwachsene richten.
Nach unserem Lesenachmittag am 14. Januar, bei dem wir fast 30 Besucher begrüßen durften und in drei Blöcken elf Lieblingsbücher vorgestellt und die kleinen und großen Vorlesenden mit Preisen belohnt wurden, freuen wir uns auf die zweite Leseveranstaltung in der Beetzseebücherei in diesem Jahr. 
Für die bis dahin verbleibenden Wochen haben wir für unsere jungen Leser die Bücher „Tschüss, kleines Muffelmonster!“ und „Das kleine Wutmonster“ zum guten Umgang mit schlechter Laune neu im Sortiment, nicht nur für den Fall, dass bei den Ostergeschenken etwas schiefgegangen sein sollte. Für unsere erwachsenen Leser haben wir u.a. das aktuelle Buch „Diesseits der Mauer“ angeschafft, in dem die Historikerin Katja Hoyer 40 Jahre deutschen Sozialismus aus der Sicht derer, die ihn tagtäglich selbst erlebt haben, brillant schildert.
Die Beetzseebücherei hat wie gewohnt jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 16.30 bis 18.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in der Gortzer Dorfstraße 51 geöffnet.

Fragen, Anregungen und Bücherwünsche können jederzeit an die E-Mail-Adresse   gesendet werden.

 

Bild zur Meldung: Buchvorstellungsnachmittag zum Welttag des Buches

Impressionen

So schön ist es in unserer freundlichen Gemeinde.
Schauen Sie sich doch mal um. »

 

see